Das Vorgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und der Klärung Ihres Anliegens. Es dauert zirka 30 Minuten und ist immer kostenlos und unverbindlich. Einen Termin erhalten Sie in der Regel innerhalb von drei Werktagen nach der Kontaktaufnahme. In unserer Langenfelder Praxis gilt: Psychotherapie und Hypnose ohne lange Wartezeiten.

Der Therapiebereich in der Praxis für Hypnosetherapie Sahler in Langenfeld
Das Vorgespräch als Basis jeder Therapie. Kennenlernen auf Augenhöhe.

Warum ein Vorgespräch? Warum legen wir nicht einfach los?

Oft erscheinen akute Probleme als so dringend, übermächtig und unaufschiebbar, dass man am liebsten gleich eine Lösung dafür hätte. Vielleicht haben Sie bereits mit Ihrem Partner, Ihrer Familie oder Ihren Freunden gesprochen, kommen aber so nicht weiter. Der Druck steigt, es pressiert.

Wir halten es dennoch für keine gute Idee eine so weitreichende Entscheidung wie die Aufnahme einer psychologischen Behandlung übers Knie zu brechen. Deshalb beginnt in unserer Praxis in Langenfeld jede Therapie mit dem Vorgespräch. Gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck über Atmosphäre und Behandlungssituation. Lernen Sie uns kennen.

Das 30-minütige Erstgespräch bildet die Basis für eine respektvolle vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Patienten und Therapeuten. Stimmt die Chemie? Können wir miteinander? Ist eine Therapie überhaupt indiziert? Wir analysieren gemeinsam Ihre Problematik und erörtern, ob für Sie eine Behandlung in Ihrer derzeitigen Situation hilfreich sein kann.

Die Rahmenbedingungen einer psychologischen Behandlung

Das Vorgespräch bietet die Chance eine erste Verbindung zueinander aufzubauen, zu klären welche Erwartungen und Fragen Sie haben und den Rahmen festzulegen in dem wir gemeinsam arbeiten können. Das geschieht immer auf Augenhöhe und gegenseitiger Wertschätzung.

Im Laufe des Gesprächs werden Sie merken ob wir als Therapeuten Sie und Ihre Probleme verstehen und in der Lage sind, damit angemessen umzugehen. Auf der anderen Seite lernen wir Sie und Ihre persönliche Situation kennen und erhalten einen ersten Eindruck, ob eine Behandlung in unserer Praxis durchführbar und sinnvoll ist. Eine Einschätzung über die Behandlungsdauer und Therapieform ist dann oft schon möglich.

Da wir als Praxis für Selbstzahler unabhängig sind in der Wahl geeigneter Therapieformen, erschließen sich für Sie viele erfolgversprechende Möglichkeiten. Unsere Schwerpunkte sind die Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie, die Hypnosetherapie, das NeuroLinguistisches Programmieren (NLP) und die Klientenzentrierte Verhaltenstherapie. Spiritualität gehört für uns selbstverständlich zur Therapie dazu, ohne dabei in esoterische Sphären abzudriften.

Darüber hinaus erhalten Sie alle Informationen zu Behandlungsplan, Terminierung, Honorar, Verschwiegenheitspflicht sowie die Art und Weise Ihre Mitarbeit. Denn Psychotherapie ist immer Hilfe zur Selbsthilfe.

Ist das Vorgespräch wirklich kostenlos?

Ja, in unserer Praxis für Psycho- und Hypnosetherapie sind die Vorgespräche stets kostenlos und unverbindlich. Diese Form des ersten Kennenlernens hat sich in unserer Praxis bewährt. Sie entscheiden erst nach dem Vorgespräch ob eine psychologische Behandlung oder Unterstützung für Sie infrage kommt.

Wie bekomme ich einen Termin?

Stimmen Sie Ihren Termin ab unter Rufnummer 02173.8932577, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail an email@hypnosetherapie-sahler.de

Sie erhalten Ihren Termin in der Regel innerhalb drei Werktagen nach der Kontaktaufnahme. In unserer Langenfelder Praxis gilt: Psychotherapie und Hypnose ohne lange Wartezeiten.

Was passiert eigentlich beim Vorgespräch?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.