Wo finden meine Therapiesitzungen bzw. das Vorgespräch dazu statt?

Ihre Therapiesitzungen finden in unserem Therapie- und Kursraum statt. Der Raum befindet sich im 2. Obergeschoss rechts vom Aufzug. Der Weg ist ausgeschildert.
Adresse: Hausinger Str. 4, 40764 Langenfeld
Nächstgelegene Bus Stationen: Hausinger Straße (Linie 232), Hauptstraße Amtsgericht (Linie 785)
Nächste Bahn Station: S-Bahn Langenfeld (Rheinl)

Wie kommt eine Zusammenarbeit zustande?

Nach dem ersten Kontakt (telefonisch oder per Email) laden wie Sie zu einen unverbindlichen ersten Kennenlernen in unsere Praxis ein.
Dauer ca. 30 Minuten. Dieses Gespräch ist immer kostenlos. Sie erhalten während des Gesprächs alle Informationen, die Sie für Ihre Entscheidung bezüglich der Aufnahme einer psychotherapeutischen Behandlung benötigen: u.a. die voraussichtliche Dauer der Behandlung, für Sie infrage kommende Therapiemethoden, die Termingestaltung, die Honorarvereinbarung.

Welche Unterlagen muss ich zu meinem Vorgespräch mitbringen?

Zum Vorgespräch müssen Sie keine Unterlagen mitbringen. Sollten Sie jedoch Unterlagen besitzen, die vorangegangene Behandlungen betreffen sind sie für die Anamnese von großem Wert. Wichtig sind hier Informationen über bestehende Vorerkrankungen, Medikamentengabe insbesondere die Gabe von Psychopharmaka und eventueller Drogenkonsum.

Erhalte ich einen Behandlungsvertrag?

Nach dem kostenfreien Informationsgespräch erhalten Sie bei der Übereinkunft zu einer Zusammenarbeit einen Behandlungsvertrag, der alle wesentlichen Punkte Ihrer Therapie beschreibt u.a. Diagnose, Dauer, Häufigkeit und Ende der Behandlung, Terminierung, Stundenlänge, Honorar usw.

Wann endet die Zusammenarbeit?

Die Behandlung endet regulär nach Ablauf der vereinbarten Behandlungsdauer. Die Zusammenarbeit kann in gegenseitigem Einverständnis vorzeitig beendet werden beim Vorliegen zwingender Gründe z.B. Umzug, Arbeitslosigkeit, chronische Krankheit o.ä.

Wie lang ist eine Therapiestunde?

Eine Therapiestunde dauert in unserer Praxis 60 Minuten. Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihren Terminen. Nur dann ist ein geregelter Ablauf gewährleistet.

Was kostet eine Therapiestunde?

Unser Therapieangebot richtet sich an Selbstzahler. Ihre monetäre Investition und deren verantwortungsvolle Erfüllung ist wichtiger Teil der Therapie. Das Honorar für eine Therapiestunde (60 Minuten) beträgt 90,00 Euro. Informationen zu möglicher Erstattung durch Ihre Krankenkasse finden Sie hier: Kostenerstattung <LINK>

Wie bezahle ich meine therapeutische Behandlung?

Sie bezahlen das Honorar gegen Rechnung jeweils im Anschluss an die Therapiesitzungen in bar. Es sei denn es besteht eine anderslautende Vereinbarung.

Welche Regelung besteht, wenn ich einen Termin nicht einhalten kann?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die kostenfreie Absage Ihres Termins mindestens 48 Stunden vor dem Termin erfolgen muss. Nur in diesem Zeitrahmen ist es uns möglich den Termin anderweitig zu vergeben. Nach Verstreichen dieser Frist sind 60%, bei unentschuldigtem Fernbleiben 100% des vereinbarten Stundenhonorars fällig. Höhere Gewalt ist ausgeschlossen. Näheres dazu finden Sie in Ihrem Behandlungsvertrag.

Wo erhalte ich Hilfe, wenn ich (zusätzliche) Fragen zum Therapieangebot habe?

Für Fragen und Hilfestellung schicken Sie uns gerne eine Email. Wir antworten schnellstmöglich.