Hypnosetherapie Sahler Langenfeld

Hypnose- und Psychotherapie im Dienste Ihres Wohlbefindens

„Fast jeder dritte Mensch leidet im Laufe seines Lebens an einer behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung“, heißt es auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit. Und weiter: „Mit der Zunahme der diagnostizierten und behandelten psychischen Erkrankungen wächst auch die Bedeutung von Prävention und Gesundheitsförderung in diesem Bereich.“
In unserer Praxis tragen wir beiden Ansätzen Rechnung. Bei bereits vorhandenen psychischen Erkrankungen oder Symptomen bieten wir Ihnen auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmte Psychotherapie an. Unsere Workshops und Kurse hingegen dienen Ihrer persönlichen Weiterentwicklung und der Prävention psychischer Erkrankungen wie zum Beispiel Burnout-Syndrom. Eine erste Übersicht über Unterschiede und Gemeinsamkeiten finden Sie in den folgenden kurzen Artikeln.


„Du kannst nur lernen, dass du das, was du suchst, schon selber bist. Alles Lernen ist das Erinnern an etwas, das längst da ist und nur auf Entdeckung wartet. Alles Lernen ist nur das Wegräumen von Ballast, bis so etwas übrig bleibt, wie eine leuchtende innere Stille. Bis du merkst, dass du selbst der Ursprung von Frieden und Liebe bist.“ (Sokrates)

Psychotherapie und Lebenshilfe

Es gibt viele Gründe, die die Aufnahme einer Therapie sinnvoll erscheinen lassen z.B. Trauerbewältigung, Scheidung, Jobverlust, Ängste. Ausschlaggebend ist in der Regel ein erhöhter Leidensdruck und das Gefühl ohne Hilfe die Situation nicht bewältigen zu können. Psychotherapie findet grundsätzlich im Einzelgespräch statt. Sie zeichnet sich deshalb durch eine besonders vertrauensvolle Beziehung zwischen Therapeut und Patient aus.

Ziele und Vorgehensweise der Therapie werden immer individuell mit Ihnen abgestimmt. Sie reichen von der kurzfristigen Hilfe bei akuten Beschwerden bis hin zur Behandlung über einen längeren Zeitraum.

Lesen Sie mehr zum Thema Psychotherapie und Lebenshilfe

Workshops und Kurse

Workshops finden mehrmals jährlich zu wechselnden Themen statt. Als Tages- oder Wochenendveranstaltung werden sie als sehr intensiv und bereichernd empfunden. Allerdings ersetzen sie keine Therapie. In einer Kleingruppe arbeiten Sie unterstützt durch erfahrene Dozenten gemeinsam an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Kurse laufen über einen längeren Zeitraum, in der Regel sechs Wochen und finden einmal wöchentlich an einem festen Termin statt. Beliebt sind derzeit Fantasiereisen, die hauptsächlich Ihrer Entspannung und zum Stressabbau dienen.

Besuchen Sie die Übersicht über unsere Workshops

Ergänzend zu unseren Therapie- Workshop- und Kursangeboten finden Sie auf unserer Website eine stetig wachsende Anzahl von Artikeln zu spannenden Themen rund um die menschliche Psyche und deren Entwicklungspotential. Dort erhalten Sie erste Hilfe zu diversen Fragestellungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf Ihrer Entdeckungsreise.